Sie sind hier: Startseite - MESSE - Rückblick - Besucherfachprogramm 

BarnimBau Bernau 2018 - Programm / Referate / Workshops


Samstag,


17. März 2018

10:30 Uhr

Eröffnung der BarnimBau Bernau 2018

mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft der Stadt Bernau und dem Landkreis Barnim

11:00 Uhr

Die Angebote der Energieberatung der Verbraucherzentrale

  • Was wir tun und was wir nicht tun
  • Was kann man selbst vorbereiten?
  • Kann man „Energie einsparen“?
  • Inhalt unserer Beratungsangebote
  • Wie ist der Ablauf einer Beratung?
  • Für wen ist eine Beratung kostenfrei?

Diese und ähnliche Fragen werden im Vortrag behandelt; individuelle Fragen können geklärt werden.

Dipl.-Ing. K.-D. Sidow
Gebäudeenergieberater der
Verbraucherzentrale Brandenburg e.V.

12:00 Uhr
(Firmenvortrag)

Wasser, wie Sie es wünschen

Hartes Wasser enthält eine große Menge an Kalzium und Magnesium. Das verursacht eine Vielzahl von Problemen, wie Kalkablagerungen, Verringerung der Gerätelebensdauer und Effizienz, erhöhter Bedarf an Seifen und Wasch-/Reinigungsmitteln. Ein EcoWater Wasserenthärter entfernt Kalzium und Magnesium aus dem Wasser und löst somit diese Probleme.

Ralf Schmidlkofer
Wasserfachmann
Ecowater Systems Dankus GmbH

13:00 Uhr

Handwerker und Kundendienste – Das sollten Sie beachten!

Was sollten Verbraucher bei der Beauftragung von Handwerkern beachten, um Streit oder gar gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden. Auch Notdienste und deren überzogene Preise z. B. für Türöffnungen, Reparatur von Haushaltsgeräten u. ä. sorgen häufig für Ärger. Wie Sie sich davor schützen sagen Ihnen die BeraterInnen der Verbraucherzentrale Brandenburg in ihrem Vortrag.

Dipl.-Ing. Frank Hildenbrandt
Verbraucherzentrale Brandenburg e.V.

14:00 Uhr

Neue Fenster - plötzlich Probleme (Schimmel)

  • Was sind die Ursachen für die Schäden?
  • Was kann ich präventiv tun?
  • Wie verhalte ich mich im Schadensfall?
  • Welche Maßnahmen sind im Schadensfall sinnvoll?

Diese und ähnliche Fragen werden im Vortrag behandelt; individuelle Fragen können geklärt werden.

Dipl.-Ing. K.-D. Sidow
Gebäudeenergieberater der
Verbraucherzentrale Brandenburg e.V.

15:00 Uhr
(Firmenvortrag)

Zukunftsheizung – Made in Germany

  • Beschreibung der Faktoren, die für die Wahl einer Heizungsanlage eine Rolle spielen
  • Beachtung der Verteilung der Energiekosten im Haus
  • Funktionsweise einer klassischen Heizungsanlage
  • Möglichkeiten zur Heizungsmodernisierung

Dietmar Günther
Handwerksmeister / Heizungsbau
Energieprofi Barnim GmbH


Sonntag,


18. März 2018

10:15 Uhr

Handwerker und Kundendienste – Das sollten Sie beachten!

Was sollten Verbraucher bei der Beauftragung von Handwerkern beachten, um Streit oder gar gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden. Auch Notdienste und deren überzogene Preise z. B. für Türöffnungen, Reparatur von Haushaltsgeräten u. ä. sorgen häufig für Ärger. Wie Sie sich davor schützen sagen Ihnen die BeraterInnen der Verbraucherzentrale Brandenburg in ihrem Vortrag.

Dipl.-Ing. Frank Hildenbrandt
Verbraucherzentrale Brandenburg e.V

11:00 Uhr
(Firmenvortrag)

Zukunftsheizung – Made in Germany

  • Beschreibung der Faktoren, die für die Wahl einer Heizungsanlage eine Rolle spielen
  • Beachtung der Verteilung der Energiekosten im Haus
  • Funktionsweise einer klassischen Heizungsanlage
  • Möglichkeiten zur Heizungsmodernisierung

Dietmar Günther
Handwerksmeister / Heizungsbau
Energieprofi Barnim GmbH

12:00 Uhr

Einfache Mittel zum Schutz vor Einbrüchen

Einbrüche sind zu jeder Jahreszeit zu verzeichnen. Aber Winterzeit und Dunkelheit begünstigen die Bedingungen für Einbrecher. Wie sichere ich wirksam und sinnvoll mein Haus/meine Wohnung vor Einbrüchen? Im Kurzreferat werden praktikable Lösungen besprochen und Fragen der Zuhörer geklärt.

Werner Kremer
Polizeihauptkommissar
Polizei Brandenburg

13:00 Uhr

Informationen zur geförderten Energieberatung

  • Was man vorab wissen sollte
  • Die Förderphilosophie der Fördermittelgeber
  • Was ist ein KfW-Effizienzhaus?
  • Welche Effizienzhaus-Standards gibt es?
  • Was erwartet uns in der Zukunft?
  • Fördermittelüberblick

Diese und ähnliche Fragen werden im Vortrag behandelt; individuelle Fragen können geklärt werden.

Dipl.-Ing. K.-D. Sidow
Honorarberater der
Verbraucherzentrale Brandenburg e.V.

14:00 Uhr
(Firmenvortrag)

Wasser, wie Sie es wünschen

Hartes Wasser enthält eine große Menge an Kalzium und Magnesium. Das verursacht eine Vielzahl von Problemen, wie Kalkablagerungen, Verringerung der Gerätelebensdauer und Effizienz, erhöhter Bedarf an Seifen und Wasch-/Reinigungsmitteln. Ein EcoWater Wasserenthärter entfernt Kalzium und Magnesium aus dem Wasser und löst somit diese Probleme.

Ralf Schmidlkofer
Wasserfachmann
Ecowater Systems Dankus GmbH

15:00 Uhr

Der Energieausweis – Lesen und Verstehen

  • Warum gibt’s einen Energieausweis?
  • Welche Energieausweisarten gibt es li>
  • Wann darf welcher Energieausweis ausgestellt werden?
  • Grundlagen für einen Energieausweis
  • Welche Informationen enthält ein Energieausweis?
  • Wozu brauche ich einen Energieausweis?

Diese und ähnliche Fragen werden im Vortrag behandelt; individuelle Fragen können geklärt werden.

Dipl.-Ing. Klaus-Dieter. Sidow
Gebäudeenergieberater
Verbraucherzentrale Brandenburg e.V.

Die Teilnahme am Besucherfachprogramm ist für Besucher der Messe kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung möglich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Stand: 07.03.2018 - Änderungen vorbehalten!

aktueller
Messetermin:

BarnimBau
Messe für HAUS,
ENERGIE und UMWELT
20. + 21. März 2021
Bernau bei Berlin


weitere
Messetermine ...


Warnung vor
Expo-Guide ...