Sie sind hier: Startseite - MESSE 

BarnimBau Bernau 2016 - Die Baumesse in Bernau / Landkreis Barnim

Intelligente Technik für das Haus

Bernau (MOZ) Rund 60 Aussteller haben sich am Wochenende auf der 12. "BarnimBau" präsentiert - in diesem Jahr erstmals auf dem Gelände der Stadtwerke Bernau.

"Rund um Haus, Energie, Umwelt" lautet das Motto der traditionellen Veranstaltung für Bau- und Modernierungswillige, sowie Haus- und Wohnungseigentümer. Zahlreiche Handwerks-, Dienstleistungs- und Vertriebsunternehmen stellten am neuen Standort ihre Produkte vor. Den Schwerpunkt bildeten dabei wieder verschiedene Lösungen zur rationellen Verwendung und Nutzung regenerativer Energien.

Vize-Landrat Carsten Bockhardt freute sich bei der Eröffnung darüber, dass "die Auftragsbücher der Unternehmen gut gefüllt sind". Es lohne aber trotzdem, sich auf der Messe zu präsentieren. Die Barnimer rief der Christdemokrat auf, in ihre Häuser und Wohnungen zu investieren. "Dort ist jeder Euro gut angelegt". Angesichts der anhaltenden Flüchtlingswelle appellierte der stellvertretende Barnimer Landrat ferner an Industrie und Handwerk, mitzuhelfen, diese Menschen in den Arbeitsprozess zu integrieren. "Wir werden uns weiterhin bemühen, dass Bauen in Bernau attraktiv bleibt", versprach Bürgermeister André Stahl. Man bleibe auf Wachstumskurs.

Stadtwerke-Geschäftführerin Bärbel Köhler nahm anlässlich der Messe ein Car-Port mit Photovoltaik-Anlage, Speicher und Ladesäulen in Betrieb. Er verfügt auf einer 53 Quadratmeter großen Fläche über 30 Module, die jährlich 8400 Kilowattstunden Strom erzeugen können. Dieser wird gespeichert und kann über die Ladesäulen zur "Betankung" von Elektrofahrzeugen genutzt werden. Von den insgesamt vier Plätzen sind zwei öffentlich zugänglich. "Das Stromzapfen ist kostenlos. Es müssen lediglich die Parkgebühren bezahlt werden", so der Leiter des Kundenservice, Sven Anders.

Der regionale Energiedienstleister EWE stellte auf der "BarnimBau" verschiedene Heizungslösungen vor. "Diese werden auch von uns finanziert", so Andreas Hinze. Ein weiterer Schwerpunkt waren Telekommunikationsdienstleistungen.

Die Firma Hauke Runge aus Neustrelitz feierte Premiere an der Breitscheidstraße. "Wir haben in der Region schon einige Kunden und wollen neue hinzugewinnen", sagte Thomas Kracht. "Highlight" am Stand war die Brennwerttechnik. "Da haben wir in diesem Jahr auch Komplett-Pakete im Angebot".

Viele Broschüren und Informationsblätter hatte Cornelia Richter vom Eigentümerverband "Haus & Grund" mitgebracht. "Wir beraten zur Modernisierung, zum Energieausweis oder zur Berechnung von Betriebskosten", so die Expertin. Eine "Werkzeug-Ratewand", an der sich jeder Besucher testen konnte, hatte die IKK Berlin-Brandenburg aufgebaut. "Darüber hinaus gibt es natürlich Tipps zur Unfallversicherung und zu ergänzenden Leistungen der gesetzlichen Versicherung", sagte Holger Hagen.

Der Landkreis Barnim hatte Mario Chudoba vom Amt für Kataster- und Vermessungswesen, Natur- und Denkmalschutz nach Bernau geschickt. "Bei den Grundstückpreisen ging es in den vergangenen zwölf Monaten leicht nach oben", sagte der Fachmann. Eine Umkehrung der Tendenz sei nicht absehbar. "Wenn ein neues Baufeld erschlossen wird, wie derzeit in Zepernick, müssen die Käufer tiefer in die Tasche greifen", erklärte Chudoba.

Die polizeilichen Präventionsberater Cornelia Jobs und Jörg Rebbin gaben Tipps, wie man schon mit einfachen Mitteln die Häuser und Wohnungen sicherer machen kann. Ein umfangreiches Vortragsprogramm rundete die diesjährige "BarnimBau" ab.

Achim Dankert zeigte sich am Sonntag zufrieden mit der 12. Ausgabe seiner Messe. "Wir werden an diesem Standort bleiben", so der Veranstalter.




Die BarnimBau Bernau 2016 - Messe für HAUS, ENERGIE und UMWELT wird für den 17. + 18. September 2016 vorbereitet.

Alle wichtigen Informationen für Ihre Messeteilnahme finden Sie unter AUSSTELLER-INFO.

Für Ihre Fragen, Hinweise oder Vorschläge stehen wir gern über unser Kontaktformular oder unter Tel.: 030/9487975-0 bzw. Fax: -22 zur Verfügung.

Weitere Messen und Veranstaltungen im Land Brandenburg finden Sie auf unseren Seiten unter MESSETERMINE.

aktueller
Messetermin:

BarnimBau
Messe für HAUS,
ENERGIE und UMWELT
17. + 18. Sept. 2016
Bernau bei Berlin


zur
Anmeldung ...


Medienpartner:


weitere
Messetermine ...


Warnung vor
Expo-Guide ...